Empfohlen

Herzlich willkommen!

 

Aktuelle Mitteilungen:

Wichtige Mitteilung:

Schweizer Berghilfe

Die Alpgenossenschaft ist bestrebt,  dass unser Clubhuus auch weiterhin für Gäste als Übernachtungsgelegenheit genutzt werden kann. Ihre Anfragen betreffend zukünftiger Clubhuus Miete oder  Buchungsreservationen für den Zeitraum ab 1.11.2018 richten Sie sich bitte an: felix.weber@muesliweid.ch

Reservation :   Online Buchung

Liebe Wanderer und Biker, in mitten der Mythenregion befindet sich die Alp Müsliweid. Wenn sie also im kommenden Frühling, Sommer oder Herbst ein Wander- oder Biker Wochenende planen, so würde sich das Clubhuus Müsliweid ideal als Übernachtungsgelegenheit anbieten! 

 

 

 

Alpgenossenschaft

Die Alpgenossenschaft Müsliweid bezweckt:

  • Die Gebäude und rund 30 Hektaren Alpwiesen für die Sömmerung von Rindvieh landwirtschaftlich rationell zu bewirtschaften und ihren Mitgliedern zu bevorzugten Konditionen zur Verfügung zu stellen.

  • Sie hat weiter den Zweck, das Wohnhaus „Alp Müsliweid“ als Älplerwohung und für die möglichst günstige Beherbergung von Mitgliedern und von Dritten zu nutzen.

 

Unsere Alp Müsliweid

1918 Kauf der Alp Müsliweid durch Viehzuchtgenossenschaft
1932 Sanierung und Ausbau Wohnhaus
1939 Erweiterung Alpstall
1949 Elektrische Erschliessung der Alp
1952 Gründung der Alpgenossenschaft Müsliweid
1953 Bau einer Hofdüngeranlage
1964 Anschaffung erstes Transportfahrzeug Aebi AM 53
1969 Erster Rindertransport mit Lastwagen
1979 Sanierung Wohnhaus
 1991 Neubau Alpscheune
2005 Sömmerung im Alpverbund mit OAK
2006 Umstellung auf Laufstallhaltung
2008 Erschliessung Kanalisation
2009 Sanierung Strasse Müsliweid – Müsliegg
2015 Neubau Wohnhaus
2017 Grillplatz

Neue Genossenschafter

Die Alpgenossenschaft Müsliweid hat ihre Statuten in Zusammenhang mit dem Neubauprojekt Wohnhaus grundlegend angepasst. So ist es nun auch möglich als „Nicht Landwirt“ Genossenschafter zu werden. Von dieser Möglichkeit haben schon diverse Personen gebrauch gemacht und sich einen Anteilschein gekauft. Dadurch ist es der Genossenschaft gelungen, ein ansehnliches Eigenkapitalpolster zu schaffen um den Neubau zu finanzieren.

Weiterhin ist die Genossenschaft gewillt noch eine beschränkte Anzahl von neuen Anteilscheinen auszugeben, um damit interessierten naturverbundenen Personen  die Möglichkeit zu geben, auch als neue Genossenschafter aufgenommen werden zu können.

Sollten Sie also den Wunsch haben, sich an einer wunderbaren Alp mitten in einer schönen Berglandschaft aktiv zu beteiligen, so nimmt unser Präsident ihre Anfrage gerne entgegen. E-Mail Anfrage

Projekt Neubau Wohnhaus

Inhalt:
Das Projekt beinhaltet den Ersatz des alten baufälligen Wohnhauses auf der Alp Müsliweid durch einen in Bezug auf die Grösse und Nutzung vergleichbaren Neubau inklusive Abbruch des alten Hauses. Das Bauprojekt befindet sich ausserhalb Baugebiet in einem schön gelegenen Alpgebiet. Die Bauparzelle ist bezüglich Wasser, Abwasser, Strom und Telefon vollständig erschlossen. Besondere Beachtung musste der Logistik über die beschränkt befahrbare Zufahrtsstrasse geschenkt werden.

Projektleitung und Planung:
Mit der Firma KOCH AG in 5619 Büttikon konnte ein zuverlässiger und kompetenter Partner über die gesamte Dauer des Projekts gefunden werden. Für die Projektleitung sowie die Planung und Bauführung aber auch als Generalunternehmerin für einen Teil-GU Bereich waren die Mitarbeiter der Firma zuständig. Dem der Firma angehörigen Architekturbüro konnten wir verdanken, dass bereits gut ein Jahr nach Planungsbeginn im Januar 2012 schon im Februar 2013 ein von allen Instanzen bewilligtes Bauprojekt vorgelegen hat.

Finanzierung:
Die Beschaffung des notwendigen Eigenkapitals zur nachhaltigen Finanzierung des Projekts war eine arbeitsintensive Angelegenheit. Viele bisherige und neue Genossenschafter mussten vom Projekt überzeugt werden, so dass die notwendigen Kapitaleinlagen zustande gekommen sind. Ende Jahr 2014 konnte die Finanzierung, welche grösstenteils aus Eigenkapital besteht und durch zinsfreies Fremdkapital sowie einem Restbetrag der Berghilfe Schweiz ergänzt werden konnte, geregelt werden. Die Generalversammlung konnte im Dezember 2014 grünes Licht zur Realisierung des Projekts geben.

Realisierung:
Nach einer intensiven Vorbereitungs- und Vergabephase durch das Architekturbüro Swissprojekt AG in 8964 Rudolfstetten konnte im Mai 2015 mit den Arbeiten begonnen werden. Bei der Bauausführung wurden nach Möglichkeit Unternehmen von Genossenschaftern berücksichtigt. Diese wurden ergänzt durch Unternehmen aus der Region Schwyz. Die Realisierung wurde über zwei Jahre hinweg geplant. Auf die Fertigung des Rohbaus mit Dach sowie der gesamten Gebäudehülle im Jahr 2015 folgten nun im Jahr 2016 der Innenausbau und die Einrichtungen sowie der Abbruch des alten Hauses.

Projektabschluss:
Fünf Jahre nach dem Start kann nun auf Ende Jahr 2016 das Projekt erfolgreich abgeschlossen werden. Allen Beteiligten Personen und Firmen in den Bereichen Finanzierung, Projektleitung, Planung, Ausführung und den Bewilligungsbehörden sowie den Nachbarn möchten wir für die angenehme Zusammenarbeit recht herzlich danken. Ihr alle habt zum Gelingen dieses nachhaltigen Projekts euren wertvollen Beitrag geleistet.

Bildgalerie:

Am Bau beteiligte Unternehmen:

 koch-ag KOCH AG, 5619 Büttikon
Holzbau, Teil-GU
 swissprojekt Swissprojekt AG, 8964 Rudolftstetten
Architektur + Bauleitung
jaeckli Dr. Heinrich Jäckli AG, 8048 Zürich
Geologie
 martin-brun Martin Brun,6417 Sattel
Erdarbeiten, Werkleitungen
 jakob-berger-ag Jakob Berger AG, 6417 Sattel
Erdarbeiten, Werkleitungen
 oak OAK, Oberallmeindkorporation, 6431 Schwyz
Strasse, Durchfahrt, Plätze
 logo-c-vanoli C. Vanoli AG, 6405 Immensee
Baumeister Arbeiten
 lawil-gerueste Lawil Gerüste AG, 6454 Flüelen
Gerüste
 kueng-haustechnik Küng Haustechnik GmbH, 5637 Beinwil / Freiamt
Sanitär, Heizung
 buetler-elektro Bütler Elektro Telecom AG, 5630 Muri
Elektroarbeiten
betschart Betschart Baugeschäft GmbH, 5642 Mühlau
Gipserarbeiten, Aussendämmung
 kreyenbuehl Bruno Kreyenbühl GmbH, 5637 Beinwil / Freiamt
Aussentüren
 keller-und-bombana-kamin Keller + Bombana AG, 8864 Reichenburg
Kaminanlage
stocker-fensterbau Stocker Fensterbau, 5645 Fenkrieden
Holzfenster
fischbach Fischbach AG, 5612 Villmergen
Küchen
kohler-gebrueder-spenglerei Gebr. Kohler AG, 5444 Künten
Spenglerarbeiten, Blitzschutz
griesser Griesser AG, 5242 Lupfig
Rolladen
bauprofi S&E, Bauprofi GmbH, 5507 Mellingen
Keramikplatten
klausner-schliesstechnik Klausner Muri AG, 5630 Muri
Schliesstechnik
keller-und-steiner-baugespanne Keller + Steiner AG, 5615 Fahrwangen
Baugespanne
basler Basler Versicherungen, Schwyz
Bauzeitversicherung
stutzer-gartenbau Stutzer AG, Gartenbau, 5637 Beinwil/Freiamt
Umgebungsarbeiten
zwaecken Alpwirtschaft Zwäcken
Verpflegung und Motivation
chb_cmyk_70_0_62_65 Schweizer Berghilfe
Investitionshilfe
gemeinde-schwyz Gemeinde Schwyz
Baubewilligung
kanton-schwyz Kanton Schwyz
Baubewilligung

 

Tourismus

Alte Tradition wird fortgesetzt!

Schon im Alpkataster des Kantons Schwyz von 1957 kann unter der Rubrik Müsliweid nachgelesen werden, dass das Wohnhaus auf der Alp nebst der Beherbergung des Alppersonals während der Sömmerung,  auch als Clubhaus vermietet wurde.

Durch den im Jahr 2015 realisierten Wohnhausneubau als Ersatz des baufälligen alten Alphauses, kann nun diese Tradition weiterleben. Das neue Haus wird weiterhin der Skiriege Beinwil als Clubhaus dienen.